Prinzessinnentag – Das SchlossErlebnisDinner

Kleiderfundus (1)
Kleiderfundus (1)
Wocklum Videodreh 074-3
Speisesaal
5WW_5468-25
Kleiderfundus (7)
5WW_5477-27
5WW_5789-111
Kleiderfundus (8)
5WW_5395-9
Kleiderfundus (3)
Wocklum Videodreh 056-2
5WW_5845-129
5WW_5485-33

Wer träumt nicht davon, einmal in einem Schloss Gast zu sein, ein romantisches langes Kleid zu tragen und von einer Zofe umsorgt zu werden? Dieser Traum kann Wirklichkeit werden.
Ein prachtvolles Ambiente erwartet die Gäste im Schloss Wocklum bei Balve im Hochsauerland, wenn die gräfliche Familie von Landsberg-Velen zum Erlebnisdinner ihre privaten Salons öffnet.

Die Reise in die Vergangenheit adeligen Lebens beginnt, sobald im Ankleideraum Jeans und T-Shirt gegen eine Abendrobe mit üppigem Reifrock getauscht werden und Visagistinnen sich um Make-up und Frisur kümmern.
Nach einem Empfangscocktail beginnt eine private Führung durch das aus dem 17. Jahrhundert stammende, bis heute privat bewohnte Wasserschloss. Fünf aufwändig möblierte, mit Stuck, Decken- und Wandmalereien ausgestaltete Salons, der beeindruckende vierzig Meter lange, kunstvolle Flur und die über 300 Jahre alte Schlosskapelle zeigen sich dann von ihrer besten Seite.

Bis zum Fünf-Gänge-Gala-Menü ist Gelegenheit, das Schloss auf eigene Faust zu entdecken und auf sich wirken lassen. Bei gutem Wetter lädt der Schlosspark zum Flanieren ein, an trüben Tagen nehmen die Gäste gern am knisternden Kaminfeuer Platz.

Ausruhen und Ausschau halten ist ausdrücklich erwünscht, denn Schloss Wocklum ist weder ein Museum noch ein Restaurant, sondern das herrschaftliche, geschichtsträchtige und mit kostbaren Kunstwerken eingerichtete Zuhause einer adeligen Familie. Hausherr des Schlosses ist seit dem Tod seines Großvaters im Jahr 2012 Jakob Graf von Landsberg-Velen.

Höhepunkt des Abends ist das exklusive Fünf-Gänge-Gala-Menü mit begleitenden Weinen von Fernsehkoch Olaf Baumeister. Das Dinner wird im großen Salon an der festlichen Tafel eingenommen. Den Digestif servieren die guten Geister des Hauses dann je nach Jahreszeit und persönlicher Vorliebe auf der Schlossterrasse oder in der gräflichen Bibliothek. Selbstverständlich darf das Erinnerungsfoto nicht fehlen.

Ihr exklusives Erlebnisdinner auf einen Blick:

bed

Eine königliche Übernachtung im
Vier-Sterne-Hotel „Seegarten“
mit Frühstücksbuffet

glas

Begrüßung im Hotel
mit Welcome Drink

spa

Luxuriöser Wellness-
und SPA-Bereich
mit Seeblick

music

Live-Musik
den ganzen Abend

dress

Ankleiden mit traumhaften „Sissi-Kleidern“,
Make-up und Frisur

man

Private Führung durch das Schloss
und Erläuterungen über das
Leben im Spätbiedermeier

food

Fünf-Gänge-Gala-Menü mit
begleitenden Weinen von Fernsehkoch
Olaf Baumeister bei Kammermusik

cam

Erinnerungsfotos von unserem
professionellen Hoffotografen

car

Transferservice
zum Schloss und zurück zum Hotel

Ihr Erlebnispreis pro Person ab 399,- €

Alternativ bieten wir Ihnen dieses Angebot auch im Hotel SportSchloss Velen für einen Preis ab 299,-€ an. Weitere Informationen finden Sie hier.

Weitere Informationen über Ihre Übernachtung mit Frühstück am Sorpesee erhalten Sie hier:

Sample Heading

Ihr Ansprechpartner

Allendorf Media GmbH
Landsbergallee 2
46342 Velen

Telefonnummer:
02863/382 949-0

E-Mail:
info@allendorf-media.de